Das Akkordeon :-)

Dieser Moment …

Wenn Du morgens eine frisch gewaschene Jeans anziehst und denkst… Hm…. Da ist etwas anders, als sonst….
Dann fährst Du los, bist den ganzen Tag unterwegs…. und …
stellst fest, dass Du ständig am Bund der Jeans rumzuppelst und darauf bedacht bist, sie an Ort und Stelle zu halten.
Dann trittst Du den Heimweg an, fährst noch mal in den Supermarkt, die Wochenendeinkäufe zusammensuchen und ertappst Dich dabei, dass Du immer wieder denkst… „Bitte nicht jetzt….. BITTE nicht jetzt“.
Du versuchst, wichtig zu gucken und immer wieder möglichst unbemerkt die Buxe oben zu halten.
Dann kommst Du endlich zuhause an und fühlst Dich sicher im heimischen Nest. Du lässt die Einkäufe sofort hinter der Wohnungstür fallen, bleibst wie angewurzelt stehen, hältst einen Moment die Luft an und dann…..
Guckt ja keiner zu:
Hopst Du zweimal leicht auf und ab und DA! Es, das UNGLAUBLICHE und den ganzen Tag verzweifelt Ungewollte passiert!

Die Jeans folgt mühelos der Erdanziehung und hängt zusammengefaltet wie ein Akkordeon an Deinen Füßen. Yessssssm’am!

Ungläubig starrst Du nach unten auf die Folgen Deines Tuns und….. ein breites, höchst zufriedenes Grinsen wandert auf Dein Gesicht. Du schleuderst die Stiefel von den Füßen, steigst aus dem Denim-Akkordeon, machst Dir erstmal einen Tee, setzt Dich und starrst minutenlang begeistert das Häuflein an, das da vor Dir am Boden liegt.

Der Sonntag kann kommen – er kann kaum schöner werden, als heute 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s