Flexi-Bar

Ähm….
Schon mal einen Flexi-Bar von der Post abgeholt, Umverpackung an Ort und Stelle gelassen, die beigelegten DVDs in die Tasche geworfen und dann mit dem Stab in der Hand zum Auto gelaufen? Nein?
Wo ist das Problem, fragst Du mich?
Ok, dann kommen wir mangels deiner Vorstellungskraft zu Teil 2:
Schon mal mit einem Flexi-Bar in der Hand über einen Parkplatz zum Auto gelaufen und das Ding fängt in Deiner Faust plötzlich an zu schwingen als ob die Faust Rocky Balboa direkt ins Gesicht …. ?
Gehetztes Umschauen: Nein! Keiner da! Mal kurz stehen bleiben, das Ding beruhigen und dann zackig nen Schritt schneller zum Ziel, die Beifahrertür aufgerissen, das Ding rein und dann unauffällig ab …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s