Leichtes Gepäck

Als ich noch jünger war, wollte ich immer Dies und Das haben, um meine Wohnung besonders stylish einzurichten. Ich sammelte unendlich viel Krempel zusammen von dem ich glaube, dass ich tot umfalle, wenn ich ihn nicht habe, der dann entweder in diversen Schränken, Schubladen oder aber auch im Keller landete (man muss ja schließlich auch immer was zum umdekorieren haben, gell 🙂 …)

Im Lauf der Jahre – spätestens von Umzug zu Umzug – wurde das alles weniger. Ich empfand viele Sachen zunehmend als überflüssigen Ballast der Stauraum kostet, den ich nicht länger mit mir rumschleppen wollte und fing an, mich von vielem zu trennen. Mir wurde vor allem klar, dass nicht eine besonders hippe, schicke, angesagte Deko ein Wohlfühlgefühl in meinen vier Wänden auslöst, sondern die Menschen, die sich zwischen den eigenen vier Wänden aufhalten.

Eine meiner Schubladen ist geradezu meine Schatzkiste. Ihr Inhalt hat jede zurückliegende Wegwerfattacke, hat jeden Umzug überstanden und wird das auch künftig tun. Oft schaue ich monatelang nicht hinein, aber wann immer ich sie aufziehe, freue mich mich über ihren Inhalt.
Ausnahmslos Gegenstände, die mich seit Jahrzehnten begleiten. Spielzeug, das ich als Kind hatte und das meine Mutter sorgfältig aufgehoben hat. Bilderbücher, die mein Vater mir und meinen Schwestern vorgelesen hat, als wir klein waren, Tagebücher, die ich ein paar Jahre lang geschrieben habe, ein, zwei Dinge, die ich vom ersten hart verdienten Ausbildungsgehalt gekauft habe, kleine Andenken von ganz besonderen Reisen, kleine Geschenke von meinen Lieben und Verflossenen. Diese Schatzkistenschublade ist zusammen mit den daran geknüpften Erinnerungen etwas ganz, ganz Besonderes und ihr Inhalt ist unendlich wertvoll und unersetzlich für mich.

Irgendwann will ich lernen, mir eine richtige Kiste aus Holz zu bauen. Die Sachen müssen raus aus der popeligen Schublade und in etwas verstaut werden, das zu ihrem Wert passt.

MonikaSig

Ein Gedanke zu “Leichtes Gepäck

  1. Ich bin es nochmal Bianka :-)Wir haben jetzt 23.58 und ich hab schon alles gelesen,bin nicht mehr müde und freu mich auf das nächste ,,Dokument,,Gute Nacht….

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s